Coaching funktioniert!

Ich erinnere mich noch gut an meinen Erstkontakt im Rahmen eines Business-Treffs mit Herrn Geier. Ich legte ihm und mir die Frage vor, ob Coaching nur funktioniert, wenn man daran glaubt. Er hatte Recht: Coaching hat nichts mit Glauben zu tun – Coaching funktioniert.

Im Zuge einer Restrukturierungsmaßnahme bei meinem damaligen Arbeitgeber und den damit verbundenen neuen Herausforderungen vermittelte Herr Geier mir den kraftvollen Umgang mit vermeintlich schwierigen Themen. Mit Hilfe des Coachings konnte ich mich nicht nur selbst, sondern auch den Arbeitsalltag meiner Kolleginnen und Kollegen verbessern und weiterentwickeln. Persönlich kann ich neben der Steigerung meines Ansehens auch eine Steigerung meiner monetären Erfolgsbeteiligungen verzeichnen. Meetings mit der Geschäftsführung sind seither wesentlich effizienter, da ich den Geschäftsführern gegenüber Kritik und Verbesserungsvorschläge offen äußern kann; diese wird nahezu immer angenommen und umgesetzt, was bis dahin nicht möglich erschien.

Auch Verhandlungen mit externen Dienstleistern und Lieferanten sind seitdem wesentlich effizienter.
Einer meiner Kollegen entschloss sich ebenfalls zu einem Coaching bei Herrn Geier. Es ist wirklich ergreifend zu sehen, wie sich mein Kollege vom Mailschreiber (der Angst vor Telefonaten bzw. Gesprächen mit Kunden und Dienstleistern hatte) weiterentwickelt zu jemandem, der nun den Telefonkontakt dem Mail schreiben vorzieht. Selbst bei schwierigen Fällen bietet er unserem Team die aktive Übernahme der Problemklärung an. Die Entwicklung im Zuge eines Coachings ist nicht nur eine Bereicherung für ihn selbst, sondern auch für das gesamte Umfeld.

‎Ich bin bis heute immer wieder verwundert, wie positiv sich Situationen entwickeln, denen ich teilweise anfangs mit einer gewissen Nervosität gegenüber stehe. Die Inhalte unseres gemeinsamen Coachings wirken bis heute – 6 Jahre nach unserem Coachingbeginn. Coaching bei Herrn Geier funktioniert!

‎Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Sebastian K., IT-Manager, Hattersheim im September 2015
Ich hatte schon aufgegeben.

„Beinahe 15 Jahre hatte ich keinen Kontakt zu meiner Tochter, worüber ich sehr traurig war, weil ich sie sehr vermisst hatte. Obwohl ich von der einen oder anderen Seite Ratschläge erhielt, was ich tun könnte, kam ich nicht ins Handeln, um die Situation zu ändern. Die lebensverändernden Impulse kamen dann von Dir. Es waren natürlich meine Worte und Gedanken, doch die Art und Weise des Vorgehens, Dein Coaching, Dein Nachhaken haben es bewirkt, dass ich meine Tochter wiedergewonnen habe.

Ich habe Sie besucht und wir sind beide überglücklich.

Wir sind jetzt an dem Punkt angekommen, an dem wir uns bei rührenden Vater/Tochter Szenen in Filmen nicht mehr mit Taschentuchpackungen beschäftigen müssen, sondern nur „Oh wie schön“ denken können.

Vielen vielen Dank für Deine Unterstützung!“

Edmar Neumann, Monschau im August 2015
Überraschende Wende

„Als ich Sie vor drei Jahren als Coach engagierte, war ich einigermaßen skeptisch bezüglich der Leistungsfähigkeit von Coaching und somit auch von Ihrem Können. Allein auf Grund einer sehr intensiven Fürsprache eines guten Freundes, der von Ihnen einige Monate begleitet wurde, habe ich mich schlußendlich an Sie gewendet.

Fasziniert hat mich die Geschwindigkeit, mit der Sie hinter die Fassaden blicken konnten und dort Wahrheiten enttarnten, die sogar für mich nicht sichtbar oder bewusst waren, die ich dann aber sämtlich erkennen konnte. Also nahm das Coaching eine für mich völlig unerwartete Wendung, meine Probleme lösten sich innerhalb weniger Tage auf und ich konnte mich wieder frei meinen tatsächlichen Herausforderungen stellen. Für mich als Unternehmer überaus wertvoll und beinahe unbezahlbar. So kurz wir wegen Ihrer Effizienz auch miteinander arbeiteten, so sicher weiß ich, dass ich niemals mehr zögern würde Sie zu engagieren, wenn ich vor scheinbar unlösbaren Problemen stünde.

Herzlichen Dank für alles!“

Felix Wiegehofft, Berlin im September 2015
Schluss mit der Angst!

„Nachdem ich mich mein Leben lang mit meiner Spinnenangst gequält hatte und angesichts größerer Exemplare schon mal Schweißausbrüche hatte, habe ich mich 2009 an Herrn Geier gewandt. Wenn ich geahnt hätte, dass es so einfach ist, hätte ich mich wahrscheinlich schon viel früher darum gekümmert; in nur einer Sitzung von knapp zwei Stunden war ich mein Problem los.

Zwar liebe ich Spinnen noch immer nicht, aber ich kann sie zumindest am Faden von A nach B tragen und habe heute freie Bahn, wenn es darum geht, in dunklen Kellern an Anlagen zu arbeiten.“

André Schneider, Techniker, Hattersheim im Mai 2015
Endlich Nichtraucher.

„Nach vielen Jahren meines Raucherdaseins habe ich mich dazu entschlossen, dies nun endlich dauerhaft sein zu lassen.Wie schwer es fällt alleine, wusste ich von vorherigen Versuchen. Ich hatte mich mit Herrn Geier zu einer Entwöhnung mithilfe der Hypnose verabredet.Es klappte schon beim ersten Mal. Auch die Einladung dahin gehend, dass ich Herrn Geier jederzeit anrufen kann, fand ich sehr hilfreich. Und außergewöhnlich nett. Nun ist es schon 3 Monate her und ich schätze die dadurch gewonnene Lebensqualität sehr.
Ich kann es mit bestem Wissen und Gewissen weiterempfehlen.

Herzlichen Dank, lieber Herr Geier.“

Elke Angermann, www.haushaltsagentur-angermann.de, Weilburg im August 2015
Sehr empfehlenswert!

„Hypnosetherapie, Business-Coaching und Hypnose-Ausbildung als Themenschwerpunkt von www.mind-shifting.de: Das erfordert Kompetenz und Vertrauen. Beides konnte ich bereits mehrfach positiv erfahren, sowohl persönlich als auch anlässlich von Vortragsveranstaltungen.

Ich kann die Dienstleistungen von Herrn Geier sehr empfehlen.“

Gerhard Meyer-Otte, www.socialmedia-and-cards.de, Mainz im September 2015