Hypnose

Hypnose ist die ideale  Methode, um unerwünschtes Denken, Handeln oder Fühlen durch erwünschtes zu ersetzen. Der entscheidende Unterschied zum „Normal“-Zustand ist, dass der ewige innere Besserwissen, der sich logischerweise immer nur auf die schon gemachten Erfahrungen beziehen kann, in der hypnotischen Trance nahezu ausgeschaltet ist. Das bedeutet, dass die alten beschränkenden Glaubenssätze nicht mehr in Stein gemeisselt sind und somit viel leichter durch neue befähigende Glaubenssätze ersetzt werden können.

Im therapeutischen Bereich sind die Einsatzmöglichkeiten weit gesteckt, wie z.B. schon im Deutschen Ärzteblatt März 2004 zu lesen war. Aber auch im Bereich Coaching kommt Hypnose immer mehr zum Einsatz, sind Glaubenssätze wie „Ich kann das nicht!“ doch auch im Business überall zu finden und zu ersetzen. Die mentalen Techniken der Hypnose bieten dazu ein effektives und effizientes Werkzeug.

Therapeutische Anwendungsbereiche
Mental-Coaching/Hypno-Coaching
Sporthypnose

 

Ihre Meinung ist uns wichtig!

20. September 2015|0 Comments

Noch ist hier alles ganz neu, frisch gestrichen und aufgeräumt. Damit das so bleibt und gleichzeitig lebendig werden kann, wäre […]

Nichtraucher werden in der Lüneburger Heide

16. September 2015|0 Comments

Vor ungefähr einem Vierteljahr hatte ich ein sehr interessantes Gespräch mit meinem Freund Christian, der in der Lüneburger Heide eine […]

Kleine Selbsthypnose-Anleitung

4. September 2015|2 Comments

Leider sind Stress- und Burnout-Patienten in den letzten Jahren immer häufiger in den psycho- oder hypnotherapeutischen Praxen anzutreffen. Therapeutisch kann […]

Auszug aus dem Deutschen Ärzteblatt März 2004, S. 125

16. August 2015|0 Comments

Hypnotherapie: Noch nicht alle Indikationen entdeckt
Vollständiger Artikel aus „Deutsches Ärzteblatt, Ausgabe März 2004, Seite 125“
Von Frau Dr. Marion Sonnenmoser

„Obwohl […]