Nicht seelisch krank, aber auch nicht wirklich zufrieden? Was macht man da? Mit dem Ehepartner reden? Mit dem besten Freund? Oder doch lieber einen Psychologen aufsuchen?

Immer mehr problemgeplagte Menschen haben eine andere Idee: Sie suchen Rat bei einem Coach, investieren Zeit und Geld lieber in kraftvolle Untersuchungen des menschlichen Seins, als sich bei einem Therapeuten auf die Couch zu legen und krank zu tun.

Ich will keine Leute mit schwerwiegenden Problemen heilen. Als Coach geht es mir darum, den seelisch gesunden Menschen dabei zu unterstützen, seinen Blickwinkel zu erweitern und die Hintergründe von Problemen/Sachverhalten zu erfassen. Denn dass jemandem das Leben manchmal zu schwer wird, macht ihn ja nicht gleich behandlungsbedürftig. Sein volles Potenzial zu leben, über die Grenzen des vermeintlich Möglichen hinaus zu gehen, ist für mich wirklich inspirierend. Menschen auf diesem Wege ein Beitrag sein zu dürfen, hinterlässt mich erfüllt und glücklich.

Jeder kommt im Leben immer wieder an Punkte, an denen er das Gefühl hat, ein guter Rat oder Denkanstoß wäre ihm jetzt sehr willkommen. Die Philosophie liefert hier zwar keine vorgefertigten Lösungsmodelle, doch haben bestimmte Menschen zu bestimmten Zeiten interessante Antworten gegeben, von denen man sich heute noch inspirieren lassen könnte. Dadurch ist – Schritt für Schritt – eine neue Lebensperspektive entwickelbar. Hierbei kann es klar definierte Ziele geben, muß es aber nicht. Es werden keine speziellen Techniken angewandt. Es wird nicht festgelegt, was normal ist und was nicht. Manchmal hilft es bereits, eine Sache von einer anderen, ungewohnten Seite anzuschauen, sich intensiv mit ihr auseinanderzusetzen – und ein Knoten löst sich beinahe wie von selbst. Ist ein Problem erst mal durchdacht, ist es nicht mehr belastend.

Dann hat der Mensch das Problem, nicht das Problem den Menschen.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

20. September 2015|0 Comments

Nichtraucher werden in der Lüneburger Heide

16. September 2015|0 Comments

Kleine Selbsthypnose-Anleitung

4. September 2015|2 Comments

Trance ist Trance ist Trance

6. Juni 2015|0 Comments

Gekonnte Kommunikation

12. März 2015|0 Comments

Die Vorteile des Mental-Coachings

3. März 2015|0 Comments

Was es heisst, coachbar zu sein

23. Februar 2015|0 Comments

Das sagen Coachees über Mind Shifting: