>Robert Geier
­

Über Robert Geier

Keine
Bis jetzt wurden von Robert Geier 15 Blogbeiträge erstellt.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Noch ist hier alles ganz neu, frisch gestrichen und aufgeräumt. Damit das so bleibt und gleichzeitig lebendig werden kann, wäre uns Ihre Unterstützung herzlich willkommen. Bitte nutzen Sie doch hier die Kommentarfunktion, wenn Sie uns feedback zu dieser Seite geben möchten. Wem das zu öffentlich ist, der kann auch eine e-mail senden an info@mind-shifting.de. Wenn […]

Von |20. September 2015|Coaching, Hypnose|0 Kommentare

Nichtraucher werden in der Lüneburger Heide

Vor ungefähr einem Vierteljahr hatte ich ein sehr interessantes Gespräch mit meinem Freund Christian, der in der Lüneburger Heide eine sehr geschmackvoll eingerichtete Pension und moderne Wellness-Appartements betreibt. Ca. 25 km südsüdöstlich von Lüneburg, quasi mitten im Grünen liegt der Luftkurort Bad Bevensen an der Ilmenau mit seiner Therme und Salzgrotte und lädt ein zu […]

Von |16. September 2015|Hypnose|0 Kommentare

Kleine Selbsthypnose-Anleitung

Leider sind Stress- und Burnout-Patienten in den letzten Jahren immer häufiger in den psycho- oder hypnotherapeutischen Praxen anzutreffen. Therapeutisch kann man dieser Aufgabenstellung relativ erfolgreich entgegentreten. Um es jedoch gar nicht erst soweit kommen zu lassen, hier mein kleiner Beitrag zur Entspannung: eine Kurzanleitung zur Selbsthypnose!

Üblicherweise lernt man das bei einem Hypnosetherapeuten. Wenn das nicht […]

Von |4. September 2015|Hypnose|2 Kommentare

Grundsätzliches zum Thema Selbsthypnose

Die Gefahr der Selbsthypnose liegt in ihrer Wirksamkeit, also darin, dass auch nachteilige Suggestionen und Vorstellungen verinnerlicht werden können. Neben ”negativen” Suggestionen gibt es auch Suggestionen, die per se unschädlich sind, die aber unerwünschte Folgen haben können. Als Beispiel ist die Schmerzabschaltung zu nennen.

Zur Risikovermeidung

Während einer (Selbst-) Hypnose befindet man sich in einem hoch suggestiblen […]

Von |19. Juli 2015|Hypnose|0 Kommentare

Trance ist Trance ist Trance

Welchen Unterschied in der Form der Trance gibt es zwischen Selbst- und Fremdhypnose?

Die Bezeichnungen Selbsthypnose und Fremdhypnose stehen nur für das eine; die Art der Induktion. Im einen Fall hat man gelernt, selbständig in Trance zu gehen. Im anderen Fall wird man von einem Hypnotiseur angeleitet in Trance zu gehen. Man könnte durchaus sagen, dass […]

Von |6. Juni 2015|Hypnose|0 Kommentare

Gekonnte Kommunikation

Sowohl für die Beziehungsbildung zwischen Coach und Klient, aber auch für den Erfolg des Klienten in seinen diversen Beziehungen zu Geschäftspartnern, Kunden, Mitarbeitern, Vorgesetzten, Lieferanten etc. ist es überaus hilfreich, eine solche Sprachkultur zu entwickeln, die für alle Beteiligten funktioniert. Wenn ohnehin alles rund läuft, ist Kommunikation oft – beileibe nicht immer – reibungslos und […]

Von |12. März 2015|Coaching|0 Kommentare

Die Vorteile des Mental-Coachings

Immer wieder werde ich von Klienten gefragt, warum ich so gerne mit Hypnose arbeite. Die Vorteile liegen auf der Hand; mit Hypnose geht es schneller und gründlicher! Wer beispielsweise glaubt ein schlechter Verkäufer zu sein, der wird ganz automatisch und unbewusst dies schon in seiner Körpersprache und Wortwahl ausdrücken. Innerhalb eines kognitiven Prozesses und mit […]

Von |3. März 2015|Coaching, Hypnose|0 Kommentare

Was es heisst, coachbar zu sein

Coachbar zu sein ist eine der grundlegenden Vereinbarungen zwischen Ihnen und Ihrem Coach. Coachbar zu sein heisst nicht, dass Sie unwiderruflich zustimmen, alles zu tun, was Ihr Coach Ihnen sagt. Gleichzeitig muss man manchmal ein paar Schuhe anziehen und ein paar Schritte damit laufen, um wirklich zu erfahren, wie sie einem stehen und ob Sie […]

Von |23. Februar 2015|Coaching|0 Kommentare

Qualität von Coach und Coaching

Ein guter Coach zeichnet sich aus durch ein hohes Maß an vertrauensbildender Authentizität, die Bereitschaft zur Reflexion, Integrität und dem Beherrschen seiner Coaching-Werkzeuge. Gleichzeitig muss es sein Interesse sein, dass sein Klient sein volles Potenzial lebt, zumindest jedoch den innerhalb der Coachingvereinbarung größtmöglichen Wachstumsschritt vollzieht.

Ein guter Coach kennt nicht zwingend die richtigen Antworten auf Ihre […]

Von |21. Januar 2015|Coaching|0 Kommentare

Was Coaching leisten kann

Wenn man sich vergegenwärtigt, dass selbst die erfolgreichsten Menschen nackt und ohne jegliches Wissen oder schon verbuchte Erfolge zur Welt kamen, liegt die Schlussfolgerung nahe, dass Erfolg grundsätzlich für jeden Menschen verfügbar ist oder zumindest einmal war.  Nach der Geburt ereignen sich diverse Vorfälle im Leben; Glaubenssätze über die eigene Leistungsfähigkeit entstehen. Genau hier trennen […]

Von |8. Januar 2015|Coaching|0 Kommentare